Referenzen Bad - 1a Installateur Scheu | Ihr Profi aus dem Burgenland für Heizung, Bad und Wellness-Referenzen im Bereich Bad und Badmodenisierung

logo2

Ihr 1a Installateur Profi für Wien, Niederösterreich und das Burgenland
Der zuverlässige Partner für private Haushalte, Architekten, Gewerbe und Industrie

Referenzen Bad Modernisierung

Lackenbach Vorschau

Großwarasdorf: Barrierefreie Dusche und praktischer Raumteiler

 

Aus Bad und WC wurde ein Raum gemacht. Alles wirkt dadurch viel geräumiger. Statt der Badewanne macht eine barrierefreie Dusche das Badeleben leichter und schöner. Statt dem altmodischen Stand-WC verschönert ein Hänge-WC die Optik des Raumes. Statt dem alten Heizkörper gibt es jetzt einen tollen und praktischen Raumteiler-Design-Heizkörper. Sehr praktisch zum "Abtrennen" des stillen Örtchens und für das Trocknen der Handtücher!

Lackenbach Vorschau

Nikitsch: Das neue Bad ist viel heller und geräumiger! Barrierefreie Dusche statt der Wanne…

 

Bei diesem Kunden wurde einiges umgebaut. Aus Bad und WC wurde ein Raum. Der bestehende Heizkörper und der Boiler wurden versetzt. Damit hat die Dusche genügend Platz und alles wirkt viel geräumiger und auch heller. Denn statt der dunklen Holzpaneel-Decke wurde eine weiße Spanndecke mit viel Lichtelementen eingebaut.

Lackenbach Vorschau

Kaisersdorf: Eine Badezimmer zum Entspannen

 

Dieses Bad wurde schon vor 10 Jahren ausgemessen – damals kam es aber zu keinem Auftrag. Die „vorher Bilder“ stammen aus dieser Zeit. Jetzt hat das Haus die Enkeltochter übernommen und aus Bad und WC einen Raum gemacht. Das hat sich bewährt, wie die „nachher Bilder“ zeigen.

Der Kundin war es ganz wichtig, eine Badewanne zu haben, wo Sie am Wochenende entspannen kann, da die Familie unter der Woche in Wien ist und nur das Wochenende im Burgenland verbringt.

Lackenbach Vorschau

Unterfrauenhaid: Eine außergewöhnliche Badewanne mit faszinierendem Design und Ausblick!

 

In diesem neuen Bad steht die Badewanne als Blickfang im Mittelpunkt des Raumes. Auf den ersten Blick fasziniert das außergewöhnliche Design der Wanne mit den gläsernen Seiten. Der zweite Blick verspricht eine tolle Aussicht in die Natur. Ein optisches Badevergnügen durch und durch.

Das zweite außergewöhnliche Element dieses Badezimmers ist das Hock-WC, das wir sonst eher nur aus anderen Ländern kennen. Dieses WC ist von Geberit. Es war für uns eine große Herausforderung, da diese WC-Variante bei uns in Österreich nicht so häufig gemacht wird – in unserem Fall – war es überhaupt das erste Mal. Unsere Kunden sind davon sehr begeistert.

Lackenbach Vorschau

Neckenmarkt: Viel Stauraum gewonnen und Waschmaschine gut versteckt!

 

Das alte Bad wirkte eng und fast schon bedrückend. Mit der Badsanierung und Badmodernisierung wurde viel Stauraum gewonnen, es wirkt jetzt alles viel aufgeräumter. Sogar die Waschmaschine wurde unter der Waschtischplatte versteckt.

Der Waschtisch und die Waschtischplatte sind aus Acrylstein und praktischerweise mit viel Ablagefläche aus einem Guss. Die Dusche ist barrierefrei gestaltet und die Akron-Brausetasse wurde vor Ort passgenau für die Nische zugeschnitten. 

Lackenbach Vorschau

Neutal: Klein aber fein – wie ein Bad „vergrößert“ wird!

 

Wie kann man ein kleines Bad größer machen bzw. zumindest größer wirken lassen? Das war hier die Frage. Außerdem sollte alles möglichst eben und barrierefrei werden. Das WC wurde ebenfalls saniert und modernisiert.

Wir konnten im ganzen Bad den Estrich entfernen und den neuen Estrich tiefer setzen, wodurch wir vom Vorraum her einen ebenen Zugang zum Bad erreicht haben – vorher war da eine kleine Stufe bzw. ein Sockel.

 

 

Lackenbach Vorschau

Brunn am Gebirge: Teilmodernisierung des Bades in Kooperation mit der Kundin

 

Dieses Bad ist letztendlich eine Teilmodernisierung geworden. Die Kundin hätte gerne alles neu gemacht, das Budget war aber zu gering dafür.

Daher haben wir gemeinsam das Ziel verfolgt, die Dinge, die noch gefallen und noch in Ordnung sind, zu belassen und die Teile, die unbedingt geändert werden sollten, aufzulisten und zu erneuern. Das war dann das Ergebnis.

 

 

Lackenbach Vorschau

Forchtenstein: Ein Wellnessbad mit Liebe zum Detail

 

Diese Bad-Modernisierung in Forchtenstein war ein Auftrag für ein Wellnessbad mit der Liebe zu vielen Details. Statt der Badewanne und Dusche hatte die Familie den Wunsch für eine Badewanne mit Whirlpool-Funktion.

Ein toller Glaswaschtisch und auch die Rückwand beim WC-Spülkasten aus Glas, sowie der Heizkörper zeigen mit ihren Formen und Farben die Liebe zum beeindruckenden Design.

Die Farben Weiß, Anthrazit und Schwarz sind zeitlos, die Deko kann hier immer wieder in anderen Farben dazu komponiert werden.